Banner

Wetter

Feuerwehr Suchmaschine

   Unwettergefahr

 

   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Facebook

Zufallsbild

Nächster Termin

Keine Termine

Kalender

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Toplisten

Feuerwehr-Toplist

Besucher

Heute2254
Gestern2428
Woche11893
Monat51536

jbc vcounter
Jahreshauptversammlung 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: 1. Vorstand u. Webmaster O. Burkel   
Donnerstag, 26. Januar 2012 um 10:15
Bericht zur Jahreshauptversammlung der FFW Ahornberg

Auf ein ereignisreiches Jahr 2011 konnte die Freiwillige Feuerwehr Ahornberg auf der Jahreshauptversammlung zurückblicken. Im gesellschaftlichen Bereich berichtete der 1. Vorstand Oliver Burkel von traditionellen Veranstaltungen wie dem vereinsinternen Schafkopfrennen, welches aufgrund von Terminüberschneidungen ausfallen musste. Somit war unser Kellerfest an Himmelfahrt unsere erste Veranstaltung und auch der Höhepunkt 2011. Viele Besucher, sehr gutes Wetter und fleißige Helfer waren dafür verantwortlich, dass es zum bisher erfolgreichsten Kellerfest führte. Ebenfalls auf die Teilnahme an zahlreichen Festen in der Umgebung, beim Spalier stehen zu Hochzeiten zweier Kammeraden und dem Aufstellen des Christbaumes in der Ortsmitte von Ahornberg nahm Oliver Burkel Bezug.
Kommandant Peter Großmann gab bekannt, dass der Mitgliederstand der Wehr durch zwei Austritte zum 01.01.2012 auf 22 Mitglieder gesunken ist. Als sehr lobenswert bezeichnete er die Ausbildung der Feuerwehr, bei 10 Atemschutzgeräteträgern, 7 Löschmeistern, 4 Maschinisten, 11 Truppführer und 3 Truppmänner, sieht er die Wehr für die Zukunft gut gerüstet. Peter Großmann berichtete von insgesamt 7 Ernstfällen, Straßenabsicherung bei Baumfällarbeiten in Ahornberg, Unklare Rauchentwicklung in Wölbersbach, PKW Brand in Weißlenreuth, Erdrutsch HO 25 nähe BAB A9, Unklare Rauchentwicklung bei Meierhof, Unklare Rauchentwicklung in Konradsreuth und einem Scheunenbrand in Konradsreuth. Weiterhin wurden wir zu einem Einsatz anlässlich der Brandschutzwoche gerufen. Bei der zusammen mit der FFW Weißlenreuth abgehaltenen Leistungsprüfung „Wasser“ konnten Jörg Grimmler (Abzeichen Gold-Grün), Florian Walter (Gold-Blau), Sebastian Großmann und Jan Gottschlach (Silber) ihr Können unter Beweis stellen. Natürlich kamen in diesem Jahr Ehrungen auch nicht zu kurz, so wurde Ferdinand Zehendner für 10 Jahre Dienst in der aktiven Wehr und der Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann, Andreas Prautsch, Jörg Frankenberger und Dieter Gareis für 30 Jahre, sowie Peter Großmann für 25 Jahre aktiven Dienst in der Wehr ausgezeichnet. Last but not least wurden Sebastian Großmann und Jan Gottschalch zum Feuerwehrmann befördert. Einen außerordentlichen Dank sprach Peter Großmann den Kameraden der Wehr für die erbrachten Dienstleistungen aus, sowie dem ersten Bürgermeister Mattias Döhla und Kämmerer Roland Müller für die Anschaffungen im letzten Jahr.
Ein großes Dankeschön ging an unseren Ehrenkreisbrandmeister Gerhard Leupold. Bürgermeister Matthias Döhla betonte immer gern in Ahornberg zu sein und bedankte sich bei der Wehr für die geleistete Arbeit in den Bereichen THL und Brandschutz und betonte weiterhin so aktiv und vorbildlich wie bisher weiterzuarbeiten. Er hob mehrmals hervor, dass Feuerwehr gemeindliche Arbeit ist und das Einsätze nachts keine Selbstverständlichkeit mehr sei, schon gar nicht, wenn es sich um Fehlalarme handelt. Premiere in Ahornberg feierte der neue Kreisbrandmeister Reiner Bauer, der nach Glückwünschen an die Geehrten einen „Fingerzeig“ in Richtung der „Jungen“ richtete, die sich in Bezug auf Einsatz und Dienstzeit die „Alten“ zum Vorbild machen sollen. Reiner Bauer bedauerte es, dass die Leute leider immer weniger werden und die Leute mehr oder weniger von der Arbeit weglaufen. Er sieht vor allem zukünftige Unwettereinsätze vermehrt auftreten und da es kein anderer macht, muss es die Feuerwehr machen.

Florian Walter
Aktualisiert ( Dienstag, 22. Januar 2013 um 23:11 )