Banner

Wetter

Feuerwehr Suchmaschine

   Unwettergefahr

 

   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Facebook

Zufallsbild

Nächster Termin

18.12.2017, 19.30 Uhr
U: Feuerwehr im Winter Dienstplanbesprechung 2018
13.01.2018, 19.00 Uhr
Jahreshauptversammlung

Kalender

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
So Mo Di Mi Do Fr Sa
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Toplisten

Feuerwehr-Toplist

Besucher

Heute1348
Gestern2034
Woche12722
Monat35517

jbc vcounter
Auto brennt lichterloh in der Tiefgarage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: 1. Vorstand u. Webmaster O. Burkel   
Dienstag, 19. August 2008 um 23:00

Bericht der MHZ vom 07.02.2008

Auto brennt lichterloh in der Tiefgarage

Feuerwehr-Großalarm am Donnerstagmorgen in Konradsreuth: In einer Tiefgarage brannte ein Auto lichterloh. Schaden: 50.000 Euro.

KONRADSREUTH -  Beißender Brandgeruch, der aus der Lüftungsanalga kam, rief die  Angestellten eines Drogeriemarktes auf den Plan. Sie verständigten am Donnerstag, gegen 8.35 Uhr, sofort die Feuerwehr.  40 Feuerwehrleute fanden schnell die Ursache: In der Tiefgarage brannte ein Auto. Das Feuer war zwar schnell gelöscht, das Fahrzeug wurde trotzdem ein Raub der Flammen. Die drei Stellplätze fassende Tiefgarage wurde durch Qualm und Ruß stark in Mitleidenschaft gezogen. Das mehrstöckige Wohn- und Geschäftshaus sowie die zwei darin befindlichen Ladenlokale sind ebenfalls stark verraucht. Die Brandursache ist noch unklar. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
 
Brad Tiefgarage